Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Kirchweih-Markt

Am 20. Oktober 2024 ist wieder großer Markttag!

Jedes Jahr am dritten Oktobersonntag findet von 9.00 bis 17.00 Uhr in der Ortsmitte unser Kirchweih-Markt statt. Viele Händler verkaufen Kunsthandwerk, Keramik, Textilien, Schmuck, Bürsten & Besen, Ledernes, Geflochtenes, Geschnitztes, Genähtes, Geschmiedetes, Gezuckertes, Selbstgebranntes, Schmalzgebackenes und vieles mehr. Die Stände stehen im Kirchenweg und in der Hofmark. Darunter auch Essensstände mit Hendl, Haxn, Schnitzel, Würstl, Fisch und Lachssemmeln, Sengzelten, Käse, Salami etc.. Wer Lust auf Süßes hat, darf sich auf gebrannte Mandeln, Schokofrüchte, Popcorn, Softeis, Crêpes und Zuckerwatte freuen. Die Feuerwehr Neukirchen hat ein großes Kuchenbüfett aufgebaut. Der Berger-Bäcker backt wieder auszogne Krapfen. Anton Muttenhammer wird wieder sein berühmtes Lüngerl kochen und verkaufen. Der Erlös wird er für den Neubau des Feuerwehrhauses spenden. Und unsere Gastronomen kochen natürlich zur „Kirwa“ groß auf. Bei meist schönem Wetter kann man noch draußen sitzen und nach dem Umritt ein Pils oder einen Cocktail genießen. Die Bücherei hat einen Bücherflohmarkt, Taschen bemalen für Kinder sowie Kaffee und Kuchen.
 

Anmeldung zum Kirchweih-Markt 2024!

 

Wegen des Marktes wird es verschiedene Absperrungen geben. Auch die Ortsdurchfahrt ist gesperrt. Die RBO-Busse fahren an diesem Tag die Haltestelle Rathaus nicht an!
Alle Anwohner und Besucher werden dringend gebetet, in der Marienstraße, im Kirchenweg und in der Hofmark nicht zu parken. Bereits ab 6.00 Uhr in der Früh werden die Stände aufgebaut! Mache Gastro-Verkaufswägen werden schon am Samstag aufgestellt.