Wetteraussichten

Inhalte anzeigen?
Datenschutzbestimmungen weichen ab

 
 
Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 

Highlights

Das Veranstaltungsjahr in unserem Ort hat mehrere Höhepunkte.

Im Frühjahr starten wir mit dem Neukirchner Frühling, einer bunten Mischung kultureller Veranstaltungen, wie Theateraufführungen, Konzerte, Ausstellungen, traditionelle Bierfeste, Kabarett, Blasmusik, Lesungen und Vorträge.

Anfang/Mitte Juli feiern wir unser Bayerwaldfest, ein zünftiges Zeltfest, typisch bayerisch-regionaler Ausprägung, mit kleinem Vergnügungspark. Vereine und Betriebe pflegen gemeinsam die Volksfesttradition, bei Musik und regionaler Küche zu feiern.

Am 3. Sonntag im Oktober – dem Kirchweihtag - lockt der Leonhardi-Ritt tausende Besucher in unseren Ort. Brauereigespanne, Kutschen, Reitpferde und Ponys präsentieren sich bei einem zweimaligen Umritt. Das traditionelle Treffen der „Rosserer“ wird vom Kirchweih-Markt mit seinem vielseitigen Angebot begleitet.

Jedes Jahr am 5. Dezember zieht der Nikolaus mit seinen Krampussen auf der Pferdekutsche in den Kirchenweg ein. Er spendet Lob und Tadel an Bürgermeister, Pfarrer und eine große Kinderschar. Anschließend gibt es Geschenke für die Kinder.

Seit 2018 treffen sich die Neukirchner an den Sonntagen im Dezember an der Glühweinhütte. Von 16.00 bis 20.00 Uhr entspannt man bei Glühwein und Bratwurst inmitten der Lichterbäume in der Hofmark.

Dazwischen beleben Straßenfeste, Vereinsveranstaltungen und saisonale Events den Jahreslauf.